Aktuelles

Spaziergang durch die Prientaler Geschichte mit anschließendem Grillabend

Armreifen aus der BronzezeitAm 2. Juli 2012 veranstaltet der Heimat- und Geschichtsverein Aschau in Höhenberg einen "Spaziergang durch die Prientaler Geschichte" mit Dr. Werner Zanier (Archäologe), Sebastian Aringer („Hobby-Archäologe) und Elisabeth Aringer („Römerfund & Feuersbrunst"). Im Anschluss an die Wanderung findet ein Grillabend statt.

Sebastian Aringer entdeckte zufällig Metallgegenstände im Boden, die sich später als Grabbeigaben aus der Bronzezeit herausstellten, deren wissenschaftliche Aufarbeitung unter anderen von Herrn Dr. Zanier begleitet wurden. Frau Elisabeth Aringer berichtet im Rahmen von Führungen ("Bauernland und Bauersleut") über die Geschichte des Geigerhofes in Höhenberg.

Beginn 18:00 Uhr, Treffpunkt Kirche Höhenberg. Unkostenbeitrag für die Führung €5,00, die Kosten des Grillabends stehen noch nicht fest. Anmeldung bis 29.06. erforderlich.

Artikel: Sensationelle Urnengräberfunde aus der Bronzezeit