Aktuelles

Silvesterkonzert 2015

Silvesterkonzert 31.12.2015 in der Pfarrkirche Aschau i.Chiemgau

„Mit Pauken & Trompeten"

Marie-Sophie-Pollak-2-red Salzburger-Trompeten-Consort-2-1-red Johannes-Berger-red

Zur Jahreswende veranstaltet der Heimat- und Geschichtsverein Aschau i.Ch. wieder sein traditionelles Silvesterkonzert in der katholischen Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn" unter der musikalischen Leitung von Johannes Berger.

In diesem Jahr erwartet die Besucher ein feierliches Barockkonzert zur Einstimmung auf den Silvesterabend.

Einen abwechslungsreichen Bogen spannt die junge erfolgreiche Sopranistin Marie-Sophie Pollak, begleitet von Philine Lembeck am Barockcello und Johannes Berger am Cembalo. Das „Salzburger Trompeten Consort", bestehend aus drei Trompeten, Pauken und Orgel, bringt festlich virtuose Werke von G.Ph.Telemann, J.S.Bach und Georg Friedrich Händel zu Gehör.

Die Mitwirkenden:

Marie-Sophie Pollak, Gesang
Philine Lembeck, Barockcello
Zoran Curovic, Solotrompete
Gergely Gerhard, Trompete
Horst Hofer, Trompete
Andreas Grabner, Pauken
Johannes Berger, Orgel & Cembalo

Die Plätze in der Kirche sind nummeriert. Es gibt zwei Kategorien. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Kartenvorverkauf ab 11.11.2015 in der Tourist-Info Aschau i.Ch. (Telefon 08052-904941, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und anderen Vorverkaufsstellen mit „München-Ticket". Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr, Einlass ist ab 17.15 Uhr.

Preise:

Kategorie I 22,- €; Kategorie II 17,- €; Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 11,- € und 8,50 €. Stehplätze (nur an der Abendkasse!) 10,- €.