Aktuelles

Programm Dezember 2009

 

Krippenspiel, Riederinger„Alpenländisches Singen und Musizieren“

Die Adventveranstaltung des Heimat- und Geschichtsvereins ist in diesem Jahr am Freitag, 04. Dezember um 19.00 Uhr in der Hohenaschauer Festhalle. Die musikalische Leitung liegt bei Gabi Reiserer. Mitwirkende sind die Hohenaschauer Musikanten, die Aschauer Stubenmusi, die Schwarzensteiner Sängerinnen, die Samer Sänger und die Riederinger Hüatabuam und –Dirndln. Durchs Programm führt Georg Antretter.

Schwarzensteiner Sängerinnen

 

Vom Programmablauf her ist eine Pause vorgesehen. Sänger und Musikanten werden nach dem offiziellen Teil zum Ausklang noch ca. eine Stunde für Unterhaltung sorgen. Beim Kauf der Karten kann ein „exklusives“ Abendessen vorbestellt werden, dass zwischen 17.30 und 18.45 Uhr serviert wird.

 

Der Eintritt kostet wie die letzten Jahre € 15,- ; auf den Galerieplätzen € 12,- (Kinder 7,- €). Gutscheine für Abendessen gibt es zum Vorverkaufspreis von € 9,90 (Portion ofenfrische Bauernente mit Natursauce, Kartoffelknödel und Apfelblaukraut).

Vorverkauf Tourist Info Aschau i.Ch. (Telefon 08052/904941).

 

 

„Mit Pauken und Trompeten“

Johannes Berger

Festliches Konzert zum Jahresabschluss am 31. Dezember 2009 in der Aschauer Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn“ (nach dem Jahresschlussgottesdienst um 18 Uhr).

 

Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltet der junge Organist Johannes Berger im Auftrag des Heimat- und Geschichtsvereins auch am diesjährigen Silvesterabend ein festliches Kirchenkonzert. Dafür stellt er ein attraktives Programm mit herausragenden Künstlern zur Einstimmung auf den Jahreswechsel zusammen. Vorgesehen sind Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach u.a. Die Mitwirkenden werden zu gegebener Zeit über Internet (www.aschau.de; www.geschichtsverein-aschau.de) und auf den Plakaten benannt.

 

Zum Eintritt wird um eine Spende von 10 € für die Restaurierung der barocken Wandmalereien im Laubensaal auf Schloss Hohenaschau gebeten.

 

Karten für dieses Konzert gibt es nur an der Abendkasse (freie Platzwahl).