Aktuelles

Adventsstammtisch des HGV 2016

Adventstammtisch 3 red

Zum Adventsstammtisch des Heimat- und Geschichtsvereins am 2. Dezember 2016 hatten sich ca. 40 Mitglieder und Freunde im Saal des altehrwürdigen „ Gasthofs zur Post“ in Sachrang eingefunden.

 

Aschauer Heimatkunde – vom Leben und Wohnen in Niederaschau

 

nannte Wolfgang Bude seinen unterhaltsamen Bilderrundgang, mit dem er die Veranstaltung gegen 16:30 Uhr eröffnete. Seine Schau führte von alten Ansichten aus dem 18. Jahrhundert bis zu den neuesten baulichen Entwicklungen im Ort. Weniger bekannt und darum umso interessanter erschienen die Luftbildaufnahmen aus dem Jahr 1968 aus dem Besitz des Aschauer Gemeindearchivs, aus denen man sehr schön die Entwicklung der letzten 50 Jahre ersehen kann. Aber auch die Aufnahme der niedergebrannten Bauernhäuser am Kirchberg nach dem Dorfbrand von 1882 beeindruckten die Zuschauer. Zur Unterstützung hatte sich Wolfgang Bude Josef Hobelsberger auserkoren, der die Bilderreihe durch sachkundige Erläuterungen und Geschichten erweitern konnte.

Nach der Fotoschau, die mit Sicherheit nicht nur für die neu zugezogenen Vereinsmitglieder informativ war, konnten sich alle am hervorragenden italienischen Buffet der „Post“-Wirtsleute laben. Mit interessantem und fröhlichem Geplauder fand die Veranstaltung gegen 20 Uhr ein Ende.