Aufstieg, Fall und Ruhm des Pankraz von Freyberg

Ein Mann in der Zeitenwende, Pankraz von Freyberg auf Hohenaschau, 1508 - 1565. Was war er wirklich? Der Ketzer und adlige fondeur, der seinen Herzog in die Schranken gefordert und den nur dessen Großmut vor der einzig gerechten Strafe bewahrt hatte, oder ein Mann, der konsequent für seine Rechte und seine Glaubensüberzeugung eintrat und zur letzten konsequenz bereit war, den tiefen Sturz vom engsten Vertrauten des Fürsten in Ungnade und Verfolgung auf sich nahm und zum Märtyrer seines Glaubens wurde.

Dieter Schäfer versucht die Frage auf Grund des letzten Standes der Forschung zu beantworten. Bayern im Zeitalter der Reformation. Die Stände in der Auseinandersetzung mit dem Herzog. Zentrale Figur und tragisches Opfer ist der Herr von Hohenaschau. Nach über einhundert Jahren eine neue Biographie des Staatsmannes, Standesherrn und Unternehmers, der seinen festen Platz in der bayerischen Geschichte hat und dessen Spuren man noch heute im Priental verfolgen kann.

Dieter Schäfer
ECORA-Verlag prien am Chiemsee, 1996

ISBN 3-923437-15-13

Zu beziehen in der Tourist Info, Aschau im Chiemgau

Leseprobe pdf Aufstieg, Fall und Ruhm des Pankraz von Freyberg